Fotoleistes KSD

20.08.2018

SkF e.V. Hörde beim Gesundheitstag

Besucher konnten sich über zahlreiche Angebote rund um das Thema Gesundheit im Dortmunder Stadtteil Hörde informieren.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Ortsverein Hörde beteiligte sich am 8. August 2018 erfolgreich beim Gesundheitstag in der Bezirksverwaltung Hörde. Vertreten wurde der Verband durch Sabine Eggert vom Stadtteilbüro.

Zahlreiche Besucher hatten an diesem Tag die Gelegenheit, sich über Angebote für Seniorinnen und Senioren zum Thema Gesundheit von A-Z im Dortmunder Stadtteil Hörde zu informieren. Das vielfältige Angebot reicht von A wie Apothekendienstleistungen bis zum Z wie Zumba.



Kontakt

KSD-Dortmund
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel.: 02 31 / 1 84 83 51
Fax: 02 31 / 1 84 83 50
E-Mail: info(at)ksd-dortmund.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schuldnerberatung SKM
Allgem. SozialberatungBüro für soziale FragenJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit IN VIA
Ambulante ErziehungshilfeBvB rehaspezifischJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SkF Dortmund
Angebote für SeniorInnenBvB StandardKindertagespflegeSchulsozialarbeit SKM
Arbeitsgelegenheiten (AGH)ErziehungsberatungKOBER ProstituiertenberatungSchwangerschaftsberatung
BabylotsinFamilienhebammeLebensladenStadtteilbüro Hörde
Bahnhofsmission (BM)FrauenprojekteMädchenschutzstelleStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungVormundschaften (SkF Hörde)
Beratung für AlleinerziehendeFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF)
Beratungsstelle Jugend/BerufFrühe HilfenPatenprojekt[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SkF DOHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung 
Betreuungsverein SKMInfo-Service St. JosephSchuldenprävention 
BISS - Beratung f. BetreuerJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SkF Hörde