Fotoleistes KSD

Angekoppelt an den IN VIA Jugendmigrationsdienst gibt es seit dem Sommer 2018 einen "Respekt Coach". Diese Mitarbeiterin initiiert an ausgewählten Kooperationsschulen Angebote im Bereich der Demokratieförderung.

Das Präventionsprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler in Dortmund im Alter von 12 bis 27 Jahren. Ziel dabei ist es, junge Menschen als mündige, demokratisch gebildete Bürgerinnen und Bürger zu stärken, Lebensperspektiven und die Werte einer demokratischen und offenen Gesellschaft aufzuzeigen. Schulen wiederum werden unterstützt, jungen Menschen die Werte einer demokratischen und offenen Gesellschaft zu vermitteln, um ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber menschenfeindlichen Ideologien zu stärken.

Nach einer Bedarfsanalyse mit der jeweiligen Schule werden Gruppenangebote entwickelt. Diese werden gemeinsam mit Trägern der Radikalisierungsprävention, der politischen Kinder- und Jugendbildung sowie öffentlichen Trägern der Jugendhilfe als primärpräventive Gruppenangebote und Workshops angeboten. Darauf aufbauend werden passgenaue Präventionskonzepte der Schule entwickelt.

Die Jugendmigrationsdienste (JMD) bieten ergänzend sozialpädagogische Beratung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler an. Durch individuelle Beratung soll verhindert werden, dass fehlende Lebensperspektiven zu einem Radikalisierungsfaktor werden können.

Hier finden Sie Informationen zum IN VIA Jugendmigrationsdienst. 

Das Präventionsprogramm "Respekt Coaches" mit insgesamt 168 Standorten bundesweit wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Bildnachweis: Servicebüro Jugendmigrationsdienste

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu

Kontakt

Kontakt

IN VIA Dortmund e.V.

Respekt Coach

Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel: 02 31 / 1848142
Fax: 0231 / 1848140

E-Mail: v.barnekow(at)invia-dortmund.de

Ansprechpartnerin:
Vivien Barnekow

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldenprävention
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJMD Respekt CoachesSchuldnerberatung SKM
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugend in Arbeit plus (JiA plus)Schulsozialarbeit IN VIA
Arbeitsgelegenheiten (AGH)BvB StandardJugendmigrationsdienst (JMD)Schulsozialarbeit SkF Dortmund
BabylotsinErziehungsberatungJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
Bahnhofsmission (BM)FamilienhebammeKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienMännerberatungStromspar-Check Kommunal
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales Jahr (FSJ)MehrgenerationenhausVormundschaften (SkF Hörde)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenPatenprojektVormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention