Fotoleistes KSD

15.05.2017

Der Jugendmigrationsdienst auf dem Josefstag 2017

Unter dem Motto „Eine/r von uns – Gemeinsam für ein buntes Land“ trafen sich zahlreiche Sozialverbände zur zentralen Auftaktveranstaltung des 11. Josefstags am 20.03.2017 in Duisburg.

Foto: Nicole Cronauge | Bistum Essen

Das zentrale Anliegen des bundesweit stattfindenden Aktionstages ist es, auf das vielfältige Engagement in den Einrichtungen katholischer Jugendsozialarbeit aufmerksam zu machen.

In diesem Jahr lag der Fokus besonders auf dem Einsatz für mehr Toleranz und einem friedlichen Miteinander unterschiedlicher Nationen. Rechtspopulistischen Tendenzen und allen Formen gruppenbezogener Fremdenfeindlichkeit wird dagegen eine klare Absage erteilt.

Auch der Jugendmigrationsdienst von IN VIA Dortmund e.V. war in  Duisburg anwesend. Die Dortmunder Beratungs- und Betreuungsstelle für junge Zuwanderer und junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren hat zum Ziel, die Integrationschancen der jungen Zuwanderinnen und Zuwanderer im sprachlichen, schulischen, beruflichen und sozialen Bereich verbessern.

Weitere Informationen finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

Foto: Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer lässt sich das Konzept des IN VIA Jugendmigrationsdienstes Dortmund von der Leiterin Frau Ursula Kurz erläutern.

 

 



Kontakt

KSD-Dortmund
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel.: 02 31 / 1 84 83 51
Fax: 02 31 / 1 84 83 50
E-Mail: info(at)ksd-dortmund.de

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention