Fotoleistes KSD

Stromspar-Check PLUS

Energiekosten reduzieren - Umweltschutz leisten - Arbeitsplätze schaffen: Hierfür steht der Stromspar-Check PLUS in einkommensschwachen Haushalten. Die Idee des Projekts, das vom Bundesministerium für Umweltschutz (BMU) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Caritasverband und der Energieagentur Deutschland initiiert wurde, ist so einfach wie genial: Langzeitarbeitslose Menschen erhalten im Rahmen einer Beschäftigungsfördermaßnahme einen Arbeitsplatz und werden zu Stromsparhelfern ausgebildet.

Mit diesem Know-How suchen sie in Haushalten mit geringem Einkommen nach „Stromfressern“ und tauschen diese gegen Energiesparlampen, schaltbare Steckdosen und Wasserstrahlregeler aus, die vom BMU subventioniert werden und kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu

Kontakt

SKM Dortmund e.V
Stromspar-Check
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel: 02 31 / 1 84 81 17
Fax: 02 31 / 1 84 83 50 
E-Mail: stromspar-check(at)skm-dortmund.de 
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.stromspar-check.de

Ansprechpartner:
Alwin Buddenkotte
Mohamed Djellouli

Bürozeiten:
Mo bis Do: 9 bis 12.30 Uhr und
14 bis 16.30 Uhr
Fr: 9 bis 12 Uhr

Downloads:
Leitet Herunterladen der Datei einFlyer Stromsparcheck PLUS

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention