Fotoleistes KSD

Freiwilliges soziales Jahr

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Angebot an junge Menschen außerhalb von Schule und Beruf, sich für ein Jahr sozial zu engagieren. Dabei lernen die Absolventen nicht nur viel über die Arbeit und Berufsfelder in diesem Bereich. Sie erfahren auch einiges über soziale und politische Hintergründe und gewinnen vielleicht auch ganz neue Erkenntnisse über die eigene Persönlichkeit.

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu

Die Rahmenbedingungen bestimmt das Gesetz zur Förderung eines Freiwilligen Sozialen Jahres.

Träger des FSJ im Erzbistum Paderborn ist der IN VIA Diözesanverband Paderborn für Mädchen- und Frauensozialarbeit e.V.

Öffnet externen Link in neuem FensterEinsatzstelleninfo

Kontakt

IN VIA Dortmund e.V.
Freiwilliges Soziales Jahr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Tel: 02 31 / 1 84 81 38/139 
Fax: 02 31 / 1 84 81 40
E-Mail: beratungsstelle(at)invia-dortmund.de

Ansprechpartnerin:
Sabine Omlin

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 09.00 - 12.30 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Fr: 09.00 - 12.30 Uhr

sowie Termine nach Absprache

 

 
 

Allg. Sozialberatung SkF HördeBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SkF Hörde
Allgem. SozialberatungBISS - Beratung f. BetreuerInfo-Service St. JosephSchuldnerberatung SKM
Ambulante ErziehungshilfeBüro für soziale FragenJugend in Arbeit plusSchulsozialarbeit IN VIA
Angebote für SeniorInnenBvB rehaspezifischJugendmigrationsdienstSchulsozialarbeit SkF Dortmund
ArbeitsgelegenheitenBvB StandardJugendschutzstelleSchulsozialarbeit SKM
BabylotsinErziehungsberatungKindertagespflegeSchwangerschaftsberatung
BahnhofsmissionFamilienhebammeKOBER ProstituiertenberatungStadtteilbüro Hörde
Beratung für AlleinerziehendeFrauenprojekteMehrgenerationenhausStromspar-Check Kommunal
Beratung für AlleinerziehendeFreie Zeit für FamilienPatenprojektVormundschaften (SkF Hörde)
Beratungsstelle Jugend/BerufFreiwilliges Soziales JahrProjekt „AKTIV“Vormundschaften (SkF)
Betreuungsverein SkF DOFrühe HilfenRechtliche Kurzberatung[U25] Suizidprävention
Betreuungsverein SKMHaushalts- & BudgetberatungSchuldenprävention